Shadow
 

Aride liegt 16 km von Praslin entfernt und ist damit die nördlichste der Granitinseln der Seychellen. Auf dem 70 Hektar großen Eiland trifft man nicht nur die größte Seevogelkolonie der Welt an, sondern auch die dichteste Echsenpopulation und zudem eine einzigartige Flora, darunter eine der seltensten Pflanzen der Welt, die Wright’s-Gardenie, auch „Zitronenbaum“ genannt. Rotschwanztropikvögel und Rosenseeschwalben nisten ausschließlich auf dieser Insel. Die Insel kann wetterabhängig nur an bestimmten Tagen, am ehesten zwischen Oktober und April, besucht werden.

Shadow