Shadow
 

Die Seychellen Inseln

Die Republik Seychellen besteht aus 115 Inseln, welche sich über eine Landfläche von 455 km² erstrecken und einer exklusiven Wirtschaftszone von 1.4 Millionenkm².

Die Seychellen sind ein Archipel legendärer Schönheit, welches sich zwischen dem 4. und 10. Breitengrad südlich des Äquators erstreckt und zwischen 480 und 1,600 km vor der Ostküste Afrikas gelegen ist.

Von den insgesamt 115 Inseln gehören 41 zu den ältesten mittelozeanischen Granitinseln der Erde (Inner Islands), wohingegen 74 die tiefer gelegenen Korallenatolle und Riffinseln der „Outer Islands“ bilden.

Die Granitinseln des Seychellen Archipels scharen sich um die Hauptinsel Mahé. Hier befinden sich die Hauptstadt Victoria, der internationale Flughafen, die Inseln Praslin und La Digue sind in unmittelbarer Nähe.

 

Diese so genannten “Inner Islands” bilden den kulturellen und wirtschaftlichen Mittelpunkt der Nation und bieten zudem die wichtigste touristische Infrastruktur und die schönsten Traumstrände.

Hier finden Sie umfassende Informationen über die geographische Lage, Klima, Geschichte, Gesellschaft, Staats- und Regierungsform, Bevölkerung, Sprache, Religion, Kultur, Küche, Rezepte, Kunst, Architektur, Folklore, Flora und Fauna der Seychellen sowie die 6 Inselgruppen, welche die so genannten “Inner Islands” und “Outer Islands” bilden. Abschließend finden Sie nähere Informationen über Investitionsmöglichkeiten auf den Seychellen.

Ausführlichere Informationen erhalten Sie durch Klicken der Untermenüpunkte in der Navigationsleiste.

Zurück zur Startseite oder zu Klima & Wetter

Shadow