Caminhadas nas Seychelles

CAMINHADAS NAS MAIS BELAS EXCURSÕES DAS SEYCHELLES




Alle Informationen zum Wandern und den Touren auf den Seychellen

Wissenswertes über das Wandern auf den Seychelles:

Caminhadas nas mais belas excursões das Seychelles

Es gibt sicherlich nur wenige Reiseziele in den Tropen, in die man zum Badeurlaub am Strand reist und in denen es sich trotzdem lohnt, zusätzlich die Wanderstiefel zum wandern einzupacken. Die Granitinseln der Seychellen mit ihren gewaltigen Gebirgsmassiven gehören hier zu den Ausnahmen. In geringer Entfernung von Hotels und Wohnsiedlungen findet man sich inmitten eines urwüchsigen Dschungels, in dem man sich zudem noch sicher fühlen kann, weil es keine giftigen oder gefährlichen Tiere oder Pflanzen dort gibt.

Vorbereiten sollte man sich allerdings auf möglicherweise ungewohnte Bedingungen. Um die höchsten Tagestemperaturen zu vermeiden, empfiehlt es sich, früh aufzubrechen. Die Berge sind dann oft noch nebelverhangen, und auch der Wald spendet Schatten, so dass es hier deutlich kühler ist als am Strand. Die Luftfeuchte ist auf den Seychellen grundsätzlich hoch, allerdings in den Monaten Mai bis September ein wenig geringer. Man sollte beim wandern auf den Seychellen auf jeden Fall neben Proviant ausreichend Trinkwasser mitführen.

É possível ver os mais belos Trilhas das Seychelles por conta própria, mas se você quiser ter certeza de não se perder, você deve procurar a ajuda de um guia local experiente. Guia turístico confiar a eles. Uma caminhada guiada também tem a vantagem de obter explicações sobre animais e plantas ao mesmo tempo, o que você talvez não tenha notado por si mesmo.

Sheena the Seychelles Guia de Caminhadas

Altamente recomendado é um passeio com Sheena de Island Tour Seychelles, dem einzigen weiblichen Tourguide auf den Seychellen. Sie kennt alle Touren, weiss wo es lang geht und kann sehr gut einschätzen ob die Wetterbedingungen eine Wandertour zulassen. Natürlich ist Sie auch zertifiziert und zugelassen von der Regierung. Auch ein Vorteil ist, dass ein Tourguide selbst kleinste Dinge sieht und kennt, die man ansonsten bei einer alleinigen Caminhada leicht übersehen könnte.

Beispiele für lohnende Wanderungen sind zum Beispiel auf Mahé die an der Sans Souci Road beginnenden Aufstiege zu den Trois Frères (699 m) oder zum Gipfelplateau der Copolia Tour (497 m), o que leva menos de duas horas (ida e volta). A montanha mais alta do sul de Mahé, Montagne Brûlée, também pode ser percorrida, partindo da estrada Montagne Posée. Este passeio pelas montanhas leva um pouco mais de tempo, mas é fácil de fazer em geral, e atalhos são possíveis. Em Praslin, você pode caminhar pela "Trilha Salazie" através do Ilha von Küste zu Küste wandern – für die ca. 9 km lange Strecke sollte man, hin und zurück, etwa vier Stunden veranschlagen. Auf La Digue besteht neben der Rundwanderung um die Insel die Möglichkeit, den 333 m hohen Inselberg Nid d’Aigle zu besteigen.

pt_BRPortuguês do Brasil