seychellen.com sucht nach einem Käufer oder Investor

seychellen.com sucht nach einem Käufer oder Investor




Pressemitteilung vom 06.01.2022

06.01.2022

Autor:
Karl Schnürch

Übersetzung des Originals:
Karl Schnürch

Quelle:
Eigenrecherche
Seychellen.digital

Bild:
Eigen

Seit rund 15 Jahren gibt es die Webseite über die Seychellen. Im Jahr 2007, als ich das erste mal auf den Seychellen war, wollte ich meine Gedanken, meine Erinnerungen und Erlebnisse niederschreiben und begann mit einem kleinen Blog.

Schnell, sehr schnell ist das Projekt allerdings gewachsen, denn es gab viel zu berichten.

Von Anfang an war und ist die Webseite privat finanziert durch mich selbst. Auch die Domain seychellen.com habe ich sehr teuer erstanden und selbst bezahlt.
Die Webseite macht bis heute grossen Spass, aber sie überfordert mich, als Einzelkämpfer und one-man-show, auch. Die Grösse die die Seite nun erreicht hat, mit rund 10.000 monatlichen Besucher, ist enorm. In Stosszeiten wo über die Seychellen berichtet wird im TV oder durch andere Aktionen, sowie Presse, hatte dies auch zu deutlich mehr Besucher geführt, teilweise verdreifacht.

Das Potential ist da, meine Möglichkeiten sind aber ausgeschöpft

Momentan hat seychellen.com 1.561 Beiträge und 156 Seiten. Davon rund 600 Hotels und Gästehäuser Vorstellungen, alle Strände, alle Inseln, die meisten Sehenswürdigkeiten, viel Geschichte und alltägliches von den Seychellen und rund 5000 eigene Bilder, sowie vieles, vieles mehr. Das Ganze obendrein multipliziert in 11 Sprachen.

Käufer für Seychellen.com

Ungerne würde ich die Webseite mit allem drum herum verkaufen, es ist mein Baby – aber irgendwann muss auch mal ein Baby alleine laufen, auf eigenen / anderen Füssen stehen. Daher wäre ein Verkauf meine erste Priorität.

Investoren für Seychellen.com

Die zweite Option wäre einen Investor zu finden, der ggf. nicht nur Geld mitbringt, sondern auch eigene Ideen, Gedanken und Motivation über Erweiterungen, sowie eine bessere Vermarktungsmöglichkeit.

Spenden für Seychellen.com

Es gäbe noch eine weitere Alternative, die Form von Spenden. Mir ist bewusst, das viele Reisende oder an den Seychellen Interessierte viele Ideen, Informationen und Begeisterung hier finden und fanden. Wenn alle zufriedenen etwas kleines spenden würden, könnte man sich überlegen ein kleines Team aufzubauen, der den Content pflegt, erweitert und verbessert.

Hier ein PayPal Spenden Link:

https://paypal.me/seychellen

Also, traut euch mir zu schreiben – egal ob ein Kaufinteresse da ist, oder man über eine Investition nachdenkt, oder einfach ein paar € spenden mag. Ich freue mich über jedes Interesse und sage schon jetzt vielen, lieben Dank.

Euer Karl von den Seychellen

seychellen.com Palme

de_DEDeutsch