EDEN

EDEN Island




Wissenswertes über EDEN:

Eden Island ist eine im Jahr 2006 neu aufgebaute 塞舌尔, ca. 3km entfernt von Victoria.

Was einst ein totes Korallenriff vor der Küste von 马埃 war, hat sich inzwischen in eine opulente Kulisse verwandelt. Jetzt, mehr als ein Jahrzehnt später, ist Eden Island ein luxuriöser, begehrter Ort, den die Menschen ihr Zuhause nennen. Die Entwicklung dieses Bestrebens über so viele Jahre hinweg hat nicht nur Unterkünfte, sondern auch touristische und wirtschaftliche Möglichkeiten geschaffen.

Mit einer Fläche von 0.57 km2, sind hier rund 600 Einheiten an Apartments, Doppelhäuser und luxuriösen Villen entstanden. Zeitweise leben bis zu 1000 Menschen auf Eden Island.

Alleine in den ersten 3 Jahren nach der Fertigstellung in 2011, sind bis 2014 fast 90% aller Einheiten verkauft worden. Heute gibt es immer mal wieder die Chance ein paar neue und bestehende Immobilien Objekte zu kaufen.

Eden hat etwa 700 dauerhafte Arbeitsplätze für Einheimische geschaffen. Darüber hinaus trägt sie etwa 45% zum BIP der Seychellen und 9% zu den ausländischen Investitionen bei.

Der angelegte Yachthafen hat Platz für ca. 250 Boote und Yachten, die aber fast alle belegt sind.
Auch haben die meisten der Villen einen eigenen, zusätzlichen Anlegeplatz, was für die Immobilienbesitzer extrem komfortabel ist, da sie über ihren Garten oder Steg direkt vom Haus auf’s Boot oder die Yacht kommen.

Ebenso vorhanden ist eine kleine Shopping Mall mit ca. 30 Geschäften, Eisdielen, Apotheke, Boutiquen, Geldwechsel, Büros und einem Supermarkt.
Auch gibt es eine allgemeine Klinik unter Deutscher Leitung, sowie eine höchst moderne Zahnarzt-Praxis.

Eden Bleu Hotel wurde zudem 2018 auf Eden eröffnet und erweitert somit die Übernachtungsmöglichkeiten.

Wer abends ausgehen mag, der findet zahlreiche kleinere Restaurants, Bars und ein Casino.

Ein Besuch auf Eden ist in jedem Fall empfehlungswert und ein Muss für jeden Seychellen Besucher.

seychellen.com 棕榈树