Propinas en las Seychelles

TRINKGELD AUF DEN SEYCHELLEN




Wieviel Trinkgeld sollte man auf den Seychellen geben

Wissenswertes über das Trinkgeld auf den Seychelles:

Consejo

Ein Trinkgeld (Bedienungszuschlag) von fünf bis zehn Prozent ist meistens schon in Rechnungen enthalten, daher ist es auf den Seychellen nicht unbedingt notwendig Trinkgeld zu geben. Dies trifft vor allem für Rechnungen in Restaurants, Hoteles, oder für Taxis zu. Jedoch wird Trinkgeld für einen ausgesprochen guten Service sehr gern angenommen.

Man muss zudem beachten, dass die Löhne zwar für afrikanische Verhältnisse hoch sind, die Seychellen aber im Gegenzug sehr teuer im Unterhalt, gerade auch für die Einheimischen. Somit ist Trinkgeld immer willkommen, denn es hilft den lokalen Familien.

Fazit: Wenn man ein kleines, zusätzliches Lächeln ins Gesicht der Seychellois(e) zaubern möchte sind 25-100 Rupien Trinkgeld immer eine feine Sache.


Volver a Electricidad y agua o El teléfono e Internet en las Seychelles

Propinas en las Seychelles

es_ESEspañol