ST. CATHÉDRALE DE PAUL

ST. CATHÉDRALE DE PAUL




Wissenswertes über die ST. PAULS CATHEDRAL:

Das prominente Wahrzeichen, die St. Paul’s Cathedral, ist die Kathedrale der Diözese und die anglikanische Pfarrkirche von Victoria, Mahé.

Die ursprüngliche Kirche wurde einst dem Apostel St. Paul geweiht und stand an der Stelle der heutigen Kirche. Sie wurde am 14. Mai 1859 von Vincent William Ryan, dem ersten Bischof von Mauritius, gesegnet. Über die Jahre wurde das Bauwerk zweimal erweitert ‚ 1910 um einen neuen Turm und 1978 um einen versetzen Altar.

Im Dezember 1920 wurde St. Paul’s zur Pro-Kathedrale, wo der Bischof seinen zweiten Bischofssitz (‚Cathedra‘) hatte, und der Name der Diözese wechselte von Mauritius zur Diözese von Mauritius und den Seychelles.

Wegen ständigem Platzmangel sowie schwieriger und kostspieliger Instandhaltung entschloss man sich 2001 die Struktur komplett zu erneuern. Die Kathedrale, die dann am 25. April 2004 gesegnet wurde, wurde mit großzügigen Spenden der Regierung und von Privatpersonen finanziert und bietet nun doppelte Kapazitäten für 800 Menschen.

Itinéraire :

Die St Pauls Kathedrale befindet sich fussläufig einen Steinwurf vom Clocktowner entfernt in der Albert Street.
Parken kann man z.b. im Stadium Car Park in der Francis Rachel Straße.

Heures d'ouverture: Täglich 6.00-18.00

Messzeiten:
Messen werden täglich zu den folgenden Zeiten gehalten:

Montag: 12.15 Uhr
Dienstag: 06.30 Uhr
Mittwoch: 09.00 Uhr
Donnerstag: 06.30 Uhr, 12.00 Uhr und 13.00 Uhr
Freitag: 12.15 Uhr
Samstag: 16.30 Uhr
Sonntag: 07.00 Uhr und 09.00 Uhr

Montag: 12.15 Mid day Eucharist
Dienstag: 12.00 Praise & Worship
Mittwoch: 09.00 Holy Eucharist/ La Sainte Comm. (Im Wechsel)
Donnerstag: 12.00 Praise & Worship / Deliverance Service
Freitag: 12.15 Litany English/Kreole (im Wechsel)
Samstag: 16.30 Holy Eucharist
Sonntag: 07.00 La Sante Communion
09.00 Holy Eucharist
11.00 Praise & Worship / Eucharist

fr_FRFrançais