PUPPETS

PUPPETS




Katzen und Hunde, die auf den Seychelles einreisen, benötigen eine Einreisegenehmigung durch das Veterinäramt.

Diese Haustiere benötigen ebenfalls einen gültigen Impfpaß Nachweis einer Tollwutimpfung und ein Gesundheitspaß vom Veterinäramt.

Je nach Herkunftsland, wird das Haustier zwischen 2 Wochen und 6 Monaten unter Quarantäne stehen.

Die Seychellen gestatten keine Mitnahme von Haustieren für einen Zeitraum von weniger als 6 Monate. Es dürfen keinerlei Vögel mitgebracht werden.

Retour à Vaccinations pour les Seychelles ou à Zeitverschiebung