ANSE GAULETTE, Strand auf Mahé

ANSE GAULETTE

Strand im Südwesten von Mahé




Wissenswertes über die ANSE GAULETTE:

Für Geschichtsinteressierte ist dieser Strand einen Besuch wert, wenn sie sich vorstellen möchten, wie Lazare Picault möglicherweise hier als vermutlich erster europäischer Seefahrer Mahé betrat und 1742 für Frankreich in Besitz nahm. Diese palmengesäumte Bucht an der Südwestküste von Mahé besitzt einen schmalen Sandstrand in Straßennähe und zählt zu den ruhigeren Fleckchen der Insel. – Anfahrt: Anse Gaulette liegt etwa 45 Autominuten von Victoria und eine gute halbe Autostunde (20 km) vom Flughafen entfernt. Biegen Sie am internationalen Flughafen links ab und fahren Sie auf der Hauptstraße über Anse Royale nach Süden, vorbei an der dortigen Tankstelle. Biegen Sie dahinter rechts in die Les Canelles Road ab, biegen Sie an deren Ende nach links auf die Westküstenstraße ein, und fahren Sie am Dorf Takamaka vorbei bis zur anse Gaulette, die vor dem Hotel Lazare Picault beginnt.
seychellen.com Palme