INTERNATIONAL KREOL INSTITUTE

INTERNATIONAL KREOL INSTITUTE




Wissenswertes über das KREOL INSTITUTE:

Das International Kreol Institute ist Teil des Patrimwann. Es wurde vom deutschen Architekten Leit gestaltet und 1920 von France Jumeau, einem Plantagenbesitzer, gebaut, um kreolische Kultur und Tradition bekannt zu machen. Der frühere Name war Maison St. Joseph. Als großes Kolonialhaus im französischen Stil spiegelt es den Reichtum der früheren Grundbesitzer wider.

Regelmäßig finden dort traditionelle Bälle, französische Konzerte, Kulturausstellungen sowie Sprach- und Literaturworkshops statt. Es beherbergt auch ein Dokumentationszentrum.

Wegbeschreibung:

Von Victoria aus über die Bois de Rose Avenue Richtung Süden, über den Providence Highway, am Flughafen vorbei gradeaus auf die East Coast Road.
Fahrzeit sind etwa 20-25 Minuten.
Das Kreol Institute befindet sich direkt neben der Hauptstraße hinter einem grünen Metallzaun auf einem großen gepflegten Grundstück auf der rechten Straßenseite kurz vor dem Restaurant „Maison Marengo“ und dem „Craft Village – Domaine Val des Pres“.

Parken kann man am Straßenrand gegenüber des Institutes.

Bus:
Route 2 Les Canelles
Route 5 Baie Lazare via Takamaka
Route 6 Baie Lazare via les Canelles
Route 9 Port Launay via Les Canelles

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 16.00 Uhr

Preise:
Eintritt: frei