L’ANS TRUSALO

L’ANS TRUSALO

Strand im Westen von Mahé




Wissenswertes über die LANS TRUSALO:

Dieser Strand befindet sich im Nordwesten der Hauptinsel Mahé.
Man hat einen tollen Ausblick auf das Morne Seychellois Bergpanorama – insbesondere die Spitze des Morne Blanc ragt hoch in den Himmel.

Diese entlegene und abgeschiedene Bucht in der Nähe der Anse L’Islette ist leicht über einen Pfad erreichbar und weist interessante Felsformationen auf, die ideale Fotomotive abgeben.
Vorgelagert sieht man die kleine Insel L’Islette. Der Strand bietet einige Schattenmöglichkeiten und ist definitiv ein tolles Fotomotiv.
Das Wasser ist flach, es gibt ein vorgelagertes Riff welches die Lagune schützt.

Wegbeschreibung: von Victoria über die Bel Air Road bergauf auf die Sans Soucis Road. Auf dieser Route gibt es einige lohnenswerte Aussichtspunkte (Rochon Damm, Mission Lodge) und Trails (Copolia, Trois Freres, Salazie, Casse-Dent, Morne Blanc, Tea Tavern Trail).
An der Westküste im Ort Port Glaud angekommen rechts abbiegen. Parkplätze gibt es kurz nach dem „Del Place“ Restaurant gegenüber der Kirche.
Von hier aus kann man die Anse Trusalo bereits im Hintergrund erkennen, es geht zur Fuss weiter über den gesamten Strand „Anse L’islette“ hierbei überquert man einen Fluss der am Strand endet (ein Stück flussaufwärts befindet sich der „Sauzier Wasserfall). Am Ende des Strandes läuft man um die Felsen herum durchs Wasser und ist direkt an der Anse Trusalo(dies ist nur bei Ebbe möglich – dies auch für den Rückweg bedenken. Ebenso die Flussüberquerung!).
Es gibt einen Trampelpfad hinter den Felsen vorbei allerdings beginnt dieser auf dem Gelände des Ephelia Hotels und ist dadurch für Nicht-Hotel-Gäste nicht zugänglich.
Die Fahrtzeit beträgt knapp über 30 Minuten für 17 km und etwa 15 Minuten zu Fuss.

Bus:
Route 14 Port Launay via Sans Soucis
Route 13 Port Launay via La Misere
Die Bushaltestelle befindet sich nahe des „Del Place“ Restaurants

seychellen.com Palme