PERSEVERANCE

PERSEVERANCE




Wissenswertes über PERSEVERANCE:

Perseverance Island (Ile Perseverance) ist eine neue Insel auf den Seychellen, die 2 km von der Hauptstadt Victoria entfernt liegt.

In den Jahren 2000-2002 dachte man zum ersten mal daran eine neue Insel zu erschaffen die direckt an Mahé angrenzt.

Es sollte eine Insel sein die vielen eine Möglichkeit geben sollte, ein eigenes Haus zu besitzen, eine Community von jungen Seychellois zu etablieren.

Rund 76.000 Menschen von ca. 100.000 der Gesamtbevölkerung leben auf Mahé.
Grund genug für die Zukunft vorauszudenken um neues Land zu gewinnen.

Die zuvor klein angelegten Aufschüttungen, die einem ggf. kommenden Tsunami zu verhindern sollten benutzt werden um etwas grosses zu schaffen.

Die Idee Perseverance war geboren. Es sollte aber noch mehr als ein Jahrzehnt dauern bis die Realität begann. 2013 haben sodann die ersten Arbeiten mit weiteren Aufschüttungen an der Insel begonnen.

Es gibt zwei Teile, Perserverance I und II.
Die Erschaffung der zweiten Phase begann Ende 2014.

Das Projekt, das insgesamt 352 Hektar wiedergewonnenes Land im Meer in und um Victoria und im Großraum Victoria umfasst, wird geeignetes Land bereitstellen, um den Entwicklungsbedarf des Landes in den nächsten 20 bis 25 Jahren zu decken.

Ile Perseverance Wohnbauprojekt, das größte Sozialwohnungsprojekt der Regierung der Seychellen auf einer zurückgewonnenen Insel neben der Hauptinsel Mahe.

Im Rahmen des Wohnbauprojekts Ile Perseverance werden insgesamt 2000 Wohneinheiten gebaut, von denen etwa 850 bis Ende 2020 fertiggestellt werden sollen.

Heute in 2020 leben rund 10.000 ausschliesslich Seychellois dort mit ihren Familien.

seychellen.com Palme