Queen Victoria Diamond Jubilee Brunnen

QUEEN VICTORIA DIAMOND JUBILEE BRUNNEN




Wissenswertes über das QUEEN VICTORIA DIAMOND JUBILEE BRUNNEN:

Dieses Monument, Queen Victoria Diamond Jubilee Brunnen, wurde am 05.01.1900 von Lady Sweet-Escott, der Ehefrau des Verwalters Ernest Bickham Sweet-Escott im Rahmen einer Feierlichkeit während der Regierungszeit von Königin Victoria enthüllt.
Der Brunnen soll die weltweit kleinste Abbildung von Queen Victoria beinhalten. Die Statue die man heutzutage auf dem Brunnen sieht ist ein Replica. Das Original auf Porzellan kann man im National Museum bestaunen.

Was die Wenigsten wissen, der Brunnen enthält Trinkwasser.

Wegbeschreibung:

Der Brunnen befindet sich quasi direkt neben dem Clocktower und vor dem Haupteingang des „National Museums“.

Bus:
vom Busbahnhof aus in westliche Richtung auf die Palm Street. An der Kreuzung links Richtung Süden auf die Albert Street. Am Clocktower die Strasse zum National Museum überqueren.