SEYCHELLES NATIONAL BOTANICAL GARDENS

SEYCHELLES NATIONAL BOTANICAL GARDENS




Wissenswertes über die SEYCHELLES NATIONAL BOTANICAL GARDENS:
Botanischer Garten Seychellen

In Mont Fleuri am Rande Victorias befindet sich der Seychelles National Botanical Gardens, der seit mehr als einem Jahrhundert (1901) besteht und damit eines der ältesten Nationaldenkmäler der Seychellen ist. Auf einer Fläche von 6 Hektar beherbergt er eine große Sammlung alter, exotischer und endemischer Pflanzen, die in dem schön angelegten tropischen Garten gepflegt werden.

Neben den Palmen gibt es im Botanischen Garten auch eine große Anzahl an Gewürzpflanzen und Obstbäumen, von denen die meisten nur hier bewundert werden können. Außerdem kann man noch Riesenschildkröten vom Aldabra-Atoll sehen, von denen einige mehr als 150 Jahre alt sind. Flughunde, die in den großen Bäumen fressen oder schlafen, kann man auch finden. Die neueste Attraktion ist ein Orchideen-Haus, in dem eine Sammlung von bunten Orchideen, einschließlich der einheimischen Sorten, zu besichtigen ist.

Wegbeschreibung:
Von Victoria Richtung Süden und am Kreisverkehr mit dem Unity Monument (4 Schwertfische) auf die Mont Fleuri Road abbiegen. Kurz vor dem Victoria Hospital auf der rechten Strassenseite sieht man bereits das Holzschild zum botanischen Garten.
Ein Parkplatz befindet sich direkt vor dem Tor.

Bus:
Route 1 Anse aux Pins
Route 2 Les Canelles
Route 4 Anse Boileau via Mt Posee
Route 5 Baie Lazare via Takamaka
Route 6 Baie Lazare via Les Canelles
Route 9 Port Launay via Les Canelles
Route 11 Baie Lazare via La Misere
Route 13 Port Launay via La Misere

(Routen mit Hinweis „via Highway“ halten nicht am Botanischen Garten)

Öffnungszeiten:
Täglich von 07.30 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Preise:
Eintritt: 100SCR

Die folgenden Zahlungsmethoden werden akzeptiert:
Bar (EURO, Rupien (SCR), US-Dollar, Schweizer Franken), MasterCard, Visa