EUSTACHE SARDES HOUSE

EUSTACHE SARDES HOUSE




Wissenswertes über das EUSTACHE SARDES HOUSE:

Das Eustache Sardes House ist ohne Zweifel eines der noch existierenden Beispiele seiner Art auf La Digue, Seychellen.

Im frühen 20. Jahrhundert wurde es mit fast geometrischer Präzision und Raffinesse gebaut. Einst stand es auf großen gemauerten Säulen, aber heute steht das Holzhaus auf einem Betonfundament. Es hat eine Außenveranda mit einem dekorativen, hölzernen Geländer, und eine Mansarde liefert adäquaten und bewohnbaren Raum unter dem Dach. Das Design wurde so durchdacht, dass es natürliche Ventilation erlaubt.

Wegbeschreibung:

Vom Hafen La Digue aus zu Fuss oder per Fahrrad Richtung Süden ab der Küstenstraße entlang.
Etwa 700m vom Hafen entfernt auf der rechten Straßenseite kann man dieses wunderschöne Holzhaus bewundern. Es befindet sich direkt vor dem Cable& Wireless Laden mit dem blauen Logo.

Es lebt eine Familie mit Kindern in Haus.

Dahinter wurde das Restaurant „Le Bon Coin“ 2017/2018 eröffnet.