ANSE À LA MOUCHE, Strand auf Mahé

  • ANSE À LA MOUCHE

  • ANSE À LA MOUCHE

ANSE À LA MOUCHE

Strand im Westen von Mahé




Wissenswertes über die ANSE LA MOUCHE:

Die Anse à la Mouche ist ein großer, offener Strand, südwestlich von Mahé, der größten Insel der Seychellen. Im Gegensatz zu den vielen einsamen Stränden auf den Seychellen, gibt es hier wenige Besucher. Bei einer Strandlänge von ca. 1,5 Kilometer finden Sie garantiert immer einen einsamen Bereich zum Entspannen im Sand oder unter einem der vielen Takamaka-Bäume.

Der Strand ist dank der angrenzenden Straße leicht mit dem Bus oder Auto zu erreichen. Es gibt mehrere Parkplätze entlang der Straße und die Bushaltestelle ist ebenfalls in der Nähe. Wie alle Strände der Seychellen ist die Anse à la Mouche öffentlich und somit für alle zugänglich.

Als Bucht zeichnet sich Anse à la Mouche durch ein sehr flaches und ruhiges Meer aus, was es ideal zum Schnorcheln und sogar für unerfahrene Schwimmer oder Kinder macht, solange sie sich in Ufernähe aufhalten. Am Strand gibt es oft Fischer und gelegentlich auch Windsurfer oder Kitesurfer zu sehen. Neben einigen kleinen Ferienhäuser gibt es auch einige Restaurants und Geschäfte in der Nähe, was die Anse à la Mouche ideal für einen Tag am Strand macht.

An der Westküste gelegen, bietet die Anse la Mouche einen herrlichen Blick auf atemberaubenden Sonnenuntergänge, die den Himmel oft in ein buntes Schauspiel verwandeln. Aus diesem Grund ist dieser Strand auch ein beliebtes Motiv für Fotografen. Die halbhohe Mauer zwischen der Straße und dem Strand lädt zum Verweilen ein und wenn Sie möchten, können Sie hier ein angenehmes Gespräch mit den Einheimischen führen, die sich von Zeit zu Zeit dort ebenfalls hinsetzen und entspannen.

Wegbeschreibung zur Anse à la Mouche:

Als Ausgangspunkt dient Victoria. Von dort fahren Sie in Richtung des internationalen Flughafen, der sich im Osten der Insel Mahé, innerhalb des Orts Point Larue befindet. Ihre Fahrt geht weiter in Richtung Süden, Sie bleiben auf der Hauptstraße bis zur Anse Royale. Fahren Sie ca. 1 Kilometer bis zum Ortsende weiter, bis Sie die grünen Schilder nach Les Canelles sehen. Biegen Sie rechts in die Straße nach Les Canelles ab, und folgen Sie der Straße die über den Berg, bis auf die Westseite der Insel zur Kreuzung führt. Biegen Sie an der Kreuzung links ab und der Strand liegt rechts, direkt vor Ihnen. Die Gesamtfahrzeit beträgt ca. 25 Minuten.

Seychellen.com Palme