ANSE PARNEL

ANSE PARNEL

Strand im Südosten von Mahé




Wissenswertes über die ANSE PARNEL:

Die Anse Parnel befindet sich im Südosten der Hauptinsel Mahé. Ein eher kleinerer Strand mit feinem hellen Sand und kristallklarem Wasser. Durch das vorgelagerte Riff ist das Wasser flach und ruhig, es befinden sich allerdings teilweise spitze Steine/ Korallen auf dem Meeresboden daher sind Wasserschuhe zu empfehlen. Grade bei Ebbe ist das Wasser dort sehr flach und reicht manchmal nur bis zu den Knien, bei Flut hingegen verschwindet der Strand manchmal komplett.

Die Anse Parnel ist ein hübscher Strand in einer ruhigen, idyllischen Ecke der Insel, abgeschirmt von Blicken. Dieser herrliche Strand, der mit schimmerndem weißem Sand und klarem Wasser gesegnet ist, eignet sich wunderbar für einen Familienausflug.

Vor allem am Wochenende finden sich hier einige Locals zum Surfen und Bodyboarden ein. Deswegen hat des Strand auch den Beinamen „Surfers Beach“. Unter anderem befindet sich das „Surfers Beach Restaurant“ direkt am Strand.

Wegbeschreibung:

Von Victoria ausgehend Richtung Süden der Bois des Rose Avenue folgen, weiter auf Providence Highway, am Flughafen vorbei auf die East Coast Road welche in die South Coast Road übergeht.
Der Strand befindet sich kurz nach der Anse Royal und man kann am Surfers Beach Restaurant parken.

Bus: Route 5 Baie Lazare via Takamaka (und
Route 5A)
seychellen.com Palme