ANSE PORT GLAUD

ANSE PORT GLAUD

Strand im Westen von Mahé




Wissenswertes über die ANSE PORT GLAUD:

Anse Port Glaud befindet sich im Westen von Mahé.

Der Hauptstrand ist direkt neben der Straße und durch eine kleine Mauer geschützt. Etwas ausserhalb im Meer befindet sich ein Riff an dem sich die Wellen brechen. Hier findet man am Wochenende manchmal Einheimische mit Surfboard. Bis zum Riff hin ist das Meer flach und steinig. Gegenüber liegt die Isola „Therese“.
Ein paar Meter weiter südlich befindet sich die „Port Glaud Lagune“ die mit kontrastreichen Farben ein tolles Fotomotiv bildet. Im Hintergrund sieht man die Ruine des ehemaligen „Mahé Beach Hotels“

Der Port Glaud Strand an der Westküste von Mahé und angrenzend an den Nationalpark von Port Launay ist ähnlich attraktiv wie der Südstrand von Port Launay und bietet die Aussicht auf ruhige, flache Gewässer, atemberaubende Landschaften und atemberaubende Panoramen mit einigen von Mahés benachbarten Inseln.

Indicazioni:
Von Victoria aus geht es quer über die Berge zur Westküste der Insel. Hierbei kann man entweder die Sans Soucis Road nehmen – diese hat viele viele Kurven und man kann am Rochon Damm Viewpoint (neben dem griechischen Konsulat) den Ausblick über Victoria geniessen und unterwegs bei der Loggia della missione mit Ausblick über die Westküste einen Stop einlegen. Naturliebhabern empfehle ich diese Straße zu nehmen. Die Sans Soucis Road endet direkt im Ort Port Glaud wo sich gleichnamiger Strand befindet.
Die zweite Möglichkeit ist die La Misere Straße. Auch dort gibt es einen Aussichtspunkt mit Ausblick über Eden Island und den St. Anne Marinepark. La Misere Road ist dichter besiedelt als die Sans Soucis Road dafür ist der zu überwindende Berg etwas kleiner mit weniger scharfen Kurven.
Auf der Westseite angekommen folgt man der Westcoast Road nach rechts Richtung Norden vorbei am Strand „Grand Anse“ über einen kleinen Hügel und danach befindet man sich direkt in Port Glaud.
Parken kann man am Strassenrand.
Bus: Route 13 „Port Launay via La Misere“ oder Route 14 „Port Launay via Sans Soucis“

seychellen.com Palma